Team

Albina Schmidt – YOGA

albina_150Zunächst auf der Suche nach einem Ausgleich zum hektischen Alltag im Berufs- und  Familienleben kam ich vor einigen Jahren zum Yoga. Bereits nach der ersten Stunde bekam ich  deutlich mehr als ich erwartet hatte. Yoga tat nicht nur meinem Rücken, Nacken und Beinen gut, sondern schenkte ein Gefühl von so tiefer Ruhe, Freude & Leichtigkeit zugleich.

Ich habe unterschiedliche Ausbildungen absolviert und lasse verschiedene Stilrichtungen, die mich inspirieren, in meinen Unterricht einfließen. So entstehen abwechslungsreiche Stunden – mal dynamisch, herausfordernd, entspannend bis hin zu Meditation in Bewegung. Die Termine für die Kurse mit Albina bitte dem Stundenplan entnehmen.

 

Martine Pretsch – YOGA

Meine erste Erfahrung mit Yoga erlebte ich mit 16 Jahren… ich war begeistert, und diese Faszination hat mich nie wieder losgelassen.

Über die Jahre habe ich verschiedene Yogastile kennengelernt und die sinnvollsten Elemente davon in meine Praxis integriert. Auf der Basis einer Hatha Yoga Ausbildung (400 h)  erweckte besonders Vinyassa Yoga (Bewegung mit dem eigenen Atemfluss) in Laufe der Zeit mein Interesse; darüber hinaus wurde in den letzten Jahren mein Unterrichtstil zunehmend durch die genaue Ausrichtung von Iyengar und den integralen Stil von Swami Shivananda geprägt.

Über mein Studium der Biologie an der Uni Freiburg verfüge ich über vertiefte Kenntnisse des menschlichen Körpers, seiner Anatomie und Physiologie. Der Wissensdurst und meine Neugier wurden darüber hinaus immer größer und über meine Qi Gong /Tai Chi Praxis erforschte ich fernöstliches Wissen über Meridianbahnen  und Energiefluss, vertiefte das Studium der indischen Mudras, deren wohltuende Wirkung meinen Alltag bereichern … meine Freude ist es, diesen Schatz mit euch zu teilen.

Bei der Art wie ich Yoga vermittele, geht es vor allem um Körperbewusstheit und Achtsamkeit und den rücksichtvollen Umgang mit sich selbst und der Welt. Den Unterricht gestalte ich flexibel und facettenreich, mal meditativer, mal fordernd-intensiv, stets jedoch achtsam … Jede(r) Teilnehmer(in) soll seine/ihre persönlichen Grenzen (er)kennen  -und respektieren – lernen.

Ein großer Dank an alle Menschen, welche mir tagtäglich als „Lehrer“ begegnen!  Ich freue mich darüber, wenn auch ich andere Menschen sowohl inspirieren als auch motivieren kann und auf körperlicher bzw. mentaler Ebene in die Fülle des Yoga begleiten darf.

“Yoga allows you to find a new kind of freedom you may not have known even existed”

B.K.S. Iyengar

 

Die Termine für die Kurse mit Martine bitte dem Stundenplan entnehmen.

 

 

 

Heike Schanze – YOGA

IMG_6632Schon vor 20 Jahren kam ich in Kontakt mit Yoga. Zwischendurch probierte ich noch andere Dinge aus. Nach vielen persönlichen Schicksalsschlägen und einer längeren Krankheit fand ich wieder zurück zum Yoga und es hat mich nicht mehr losgelassen. Yoga hat mit dabei geholfen wieder zurück zu mir selbst und zu meinem Körper zu finden. Es gibt mir die Möglichkeit den Kopf  frei zu bekommen und zu einer tiefen inneren Ruhe zu finden. Meine Ausbildung habe ich bei BodyMindSpirit in Zürich absolviert. Ich unterrichte ChiYoga – ein fließender Hatha Yoga. In meinem Unterricht kombiniere ich dynamisch-fließende Bewegungen mit Ruhe und einem bewusst gelenktem Atem. Der Schwerpunkt liegt – je nach Jahreszeit – bei verschiedenen Themen, Elementen und Organen. Übungen, die zur Jahreszeit passen, bringen den Rhythmus der Natur zurück ins Leben, geben Energie und Kraft. Ich freue mich meine Liebe zum Yoga jetzt auch an meine Schüler weitergeben zu dürfen. Die Termine für die Kurse mit Heike bitte dem Stundenplan entnehmen.

 

 

Gabi Kappis – KINDER YOGA

Yoga ist für ist für mich eine wunderbare Möglichkeit, die Freude an Bewegung mit meinem Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung zu verbinden. Durch Yoga habe ich viele wertvolle Impulse für mein Leben erhalten. Das hat mich dazu inspiriert, 2016 die Ausbildung zur Chi-Yoga-Lehrerin zu absolvieren. Es folgte eine Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Yin-Yoga. Da ich von Beruf Erzieherin bin war es für mich naheliegend diese Freude am Yoga auch mit Kindern zu teilen und mich zur Übungsleiterin für Kinderyoga weiterzubilden. Ich freu mich darauf Kinder ein Stück auf diesem „Yoga-Weg“ zu begleiten. Die Termine für die Kurse mit Gabi bitte dem Stundenplan entnehmen.

 

 

Hannah Panidis  – YOGA & PILATES

Meine Begeisterung für Yoga und Pilates ist das Resultat einer langen Suche. Nach vielen Jahren, in denen ich reines Krafttraining gemacht habe, wurde mir bewusst, dass mein Körper einen Ausgleich, eine Ergänzung brauchte. Eher zufällig besuchte ich damals in Fulda – noch während meines Studiums – einen Pilateskurs. Und ich wusste sofort, dass das mein Weg ist. Heute lebe ich mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Lahr. Nebem dem Krafttraining ist Pilates nun fester Bestandteil meinen Alltages, jetzt ergänzt um die besondere Erfahrung mit Yoga. Die Verbindung von Kraft, Beweglichkeit und Achtsamkeit erfahre ich bei Pilates und Yoga in besonderem Maße und entwickle dabei ein ganz neues Gefühl für meinen Körper.

 

Julia Heindl – PILATES

Nach den Geburten meiner ersten beiden Kinder wurde mir klar, dass mein Körper über den Tanz hinaus nach einer weiteren Trainingsmethode verlangte. Pilates ist eine Trainingsmethode für jedes Alter. Die Wahrnehmung wird gezielt auf die tiefer liegende Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur gelenkt. Diese tiefer liegende Muskulatur hilft in erster Linie die Wirbelsäule zu stützen und auszurichten. Durch die „Pilates-Atmung“ entsteht ein fließendes Bewegungserlebnis.

Kontakt & weitere Infos zu Pilates unter bewegungsraum-lahr.de