NEU!!! YIN YOGA KURS AM DIENSTAG START AB 08. Januar 09.00 – 10.15 Uhr mit Heike Schanze

Du möchtest ganzheitlich etwas für deinen Körper, deinen Geist und deine Seele tun?
Dann bist du in der Yin Yang Stunde genau richtig!

Ganz egal ob du bereits Yoga praktizierst oder noch Anfänger bist, hab keine Scheu, komme einfach dazu!!! Die Ausrede, du bist zu unbeweglich für Yoga, lasse ich nicht gelten. Denn Yoga macht dich mit der Zeit beweglicher!

Regelmäßiges Yoga strafft und verschlankt deinen Körper, trainiert deinen Geist und es werden Unmengen an Glückshormonen ausgeschüttet.
Schenke Dir (d)eine kleine A U S Z E I T zum entspannen, loslassen, zur Ruhe kommen.
Freue Dich auf eine wundervoll entspannende und regenerative Yin Yoga Stunde.

„Entspannung beginnt in den äußeren Schichten des Körpers und dringt bis in die tiefen Schichten unserer Existenz vor.“ (B.K.S. Iyengar/Yogalehrer)

Yin Yoga ist für JEDEN geeignet.
Du benötigst keine Vorkenntnisse
Warum Yin Yoga?
Yin Yoga ermöglicht auf einzigartige Weise die Harmonisierung des Energieflusses im Körper. Bei diesem, auf Grund des heutigen Lebenstempos immer weiter in den Fokus tretenden Yogastils werden die Faszien und das tieferliegende Bindegewebe angeregt, in dem die einzelnen Körperhaltungen lange und ohne aktive Muskelspannung gehalten werden. Dadurch erfährt das Bindegewebe eine intensive Neubelebung und Straffung, die Gelenke regenerieren und der Geist hat Zeit abzuschalten. Somit wirkt sich Yin Yoga auf besonders achtsame Art positiv auf annähernd alle Körperfunktionen aus.
Im Yin Yoga werden die Asanas (Yogahaltungen), die eher der Dehnung der Muskulatur dienen 3 – 5 Minuten gehalten, was mit sehr geringem Kraftaufwand möglich ist, weshalb nach und nach eine beruhigende entspannende Wirkung in Körper und Geist eintritt.
Bist du dabei?
Dann melde dich doch gleich an.